theblossom.yoga
theblossom.yoga
image2

BREATHE. FLOW. BE.

Die Tradition, in der ich Yoga unterrichte, hat ihren Ursprung in den alten Yogatraditionen Indiens und wird unter dem Namen VINIYOGA geführt. Viniyoga geht einher mit zwei Namen: T. Krishnamacharya (gestorben 1989) und T.K.V. Desikachar, Vater und Sohn, Lehrer und Schüler. Beide waren und sind als Lehrer weit über die Grenzen Indiens bekannt und haben den Yoga des 20. Jahrhunderts nachhaltig geprägt.


Sie haben den Ansatz, Yoga als therapeutische Maßnahme bei körperlichen oder geistigen Erkrankungen einzusetzen, den Menschen in seiner Gesundung zu unterstützen und Wege aufzuführen. Das Konzept des Viniyoga beinhaltet die Ansicht, dass jeder Mensch einzigartig ist, und sein Leben ständiger Veränderung und Wandel unterliegt.


Der Viniyoga berücksichtigt diese Veränderungen. Er wird flexibel den jeweiligen Lebensumständen, dem Alter, körperliche Konstitution und dem Menschen individuell angepasst. Auf diese Art und Weise lernt der Übende  seinen Körper und Geist mit all seinen Stärken und Schwächen kennen und akzeptieren – er lernt dadurch auf gesunde Art und Weise zu Üben und mit sich umzugehen.


Der Viniyoga hat den sanften Ansatz – das Ziel, Gesundheit zu erhalten und körperliche sowie geistige Blockaden und Leiden zu lösen.



DETAILS.

PROBESTUNDE.

Eine Probestunde zum Kennenlernen

wird für 8 Euro angeboten.

KURSEINSTIEG.

Der Kurseinstieg ist 

bei freien Plätzen jederzeit möglich.

YOGA-UTENSILIEN.

Matten, Blöcke, Gurte etc. sind vorhanden und müssen nicht mitgebracht werden.

AKTUELL.

KOSTENÜBERNAHME FÜR GESUNDHEITSFÖRDERUNG DURCH KRANKENKASSEN.

Geld zurück krankenkasse

Die Kurse im 10er Block sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert!